Ein Figurenbild entsteht während der Erzählung

allerlei 008 

In Kindergottesdiensten oder im Unterricht kann oft ein Figurenbild im Voraus nicht aufgebaut werden.

Es entsteht deshalb während der Erzählung.

Die Figuren und das  dazu notwendige Material liegt bereit in einem Korb oder in einer Tasche = die Erzählung aus der Tasche.

 

Dafür hat sich folgende  Vorgehensweise  bewährt:

Zuerst wird der Ort, der Erzählrahmen bereitet. Dabei können die Kinder sehr gut mit einbezogen werden.

Dann werden die Personen (Figuren) plaziert.

Vor dem Einstellen in das entstande Bodenbild/Landschaftsbild wird jede Figur vorgestellt.

 Berufung der Jünger Jesu